Eine feste Institution im Kulturleben der Pfarreiengemeinschaft und der Stadt ist die „Schongauer Orgelnacht“, die seit 2002 alljährlich traditionell am Pfingstsonntag in der Stadtpfarrkirche „Mariae Himmelfahrt“ stattfindet: in fünf Konzerten von jeweils ca. 45 Minuten Dauer erleben Sie die enorme klangliche Bandbreite und Vielseitigkeit der beiden Sandtner-Orgeln sowohl solistisch, wie auch als Begleitinstrument.

Kommen und Gehen ist jederzeit möglich, der Eintritt ist frei; Spenden kommen der Kirchenmusik in der Pfarrei zugute.

 

Schongauer Orgelnacht 2020

Pfingstsonntag, 31. Mai / ab 19.00 Uhr
Stadtpfarrkirche „Mariae Himmelfahrt“

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Schongauer Orgelnacht 2020 leider als öffentliche Veranstaltung im Kirchenraum abgesagt werden.

Wir bedauern dies sehr, möchten Sie aber bereits jetzt ganz herzlich einladen, uns im nächsten Jahr, traditionell am Pfingstsonntag, 23. Mai 2021 ab 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt zur Orgelnacht 2021 zu besuchen.

Noch ein Hinweis: Damit Sie nicht vollkommen auf die diesjährige Orgelnacht verzichten müssen, arbeiten wir gerade als Ersatz an einem Online-Konzept, das zum gewohnten Termin am Pfingstsonntag ab 19.00 Uhr auf den beiden Homepages www.pg-schongau.de und hier auf www.musik-zum-tagesausklang.de zu sehen und hören sein wird. Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!