Eine feste Institution im Kulturleben der Pfarreiengemeinschaft und der Stadt ist die „Schongauer Orgelnacht“, die seit 2002 alljährlich traditionell am Pfingstsonntag in der Stadtpfarrkirche „Mariae Himmelfahrt“ stattfindet: in fünf Konzerten von jeweils ca. 45 Minuten Dauer erleben Sie die enorme klangliche Bandbreite und Vielseitigkeit der beiden Sandtner-Orgeln sowohl solistisch, wie auch als Begleitinstrument.

Kommen und Gehen ist jederzeit möglich, der Eintritt ist frei; Spenden kommen der Kirchenmusik in der Pfarrei zugute.

 

Schongauer Orgelnacht 2020

Pfingstsonntag, 31. Mai / ab 19.00 Uhr
Stadtpfarrkirche „Mariae Himmelfahrt“

Das detaillierte Programm finden Sie hier in Kürze

 

Zeitplan

 

19.00 Uhr – Konzert I

Dr. Ralf Hansjosten (Trier), Orgel

 

__________________________________________________

 

19.45 Uhr – Konzert II

Saxophon und Orgel

Hans Fister, Saxophon
Sebastian Schindler (Limburg), Orgel

 

__________________________________________________

 

20.30 Uhr – Konzert III

Viola und Orgel

Stefan Weinand (Bergisch Gladbach), Viola
Andreas Wiesmann, Orgel

 

__________________________________________________

 

21.15 Uhr – Konzert IV

Flöte und Orgel

Katharina Ehlich, Flöte
Andreas Wiesmann, Orgel

 

__________________________________________________

 

22.00 Uhr – Konzert V

Orgelwerke von J. S. Bach, L. v. Beethoven, L. Vierne, F. Liszt

Andreas Wiesmann, Orgel

 

Änderungen vorbehalten!